Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Michael Staphylarakis (FotoArtsDigital.de) betreibt eine Verkaufsplattform für digitale Kunstwerke, die auf Bestellung des Kunden von Michael Staphylarakis (FotoArtsDigital.de) bei seinem Partner in Druck gegeben werden („print on demand“). Die digitalen Kunstwerke können sich im Eigentum und Besitz von Michael Staphylarakis (FotoArtsDigital.de) oder von Künstlern, Galerien und sonstigen dritten Personen (Partnern), mit denen Michael Staphylarakis (FotoArtsDigital.de) zusammenarbeitet, befinden.

§1 Vertragspartner und Anwendungsbereich

(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Michael Staphylarakis (im Folgenden als FotoArtsDigital.de bezeichnet), Vorgebirgstr. 114, 50969 Köln, Germany und der Kunde.

(2) Alle Lieferungen und Leistungen, die FotoArtsDigital.de für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(3) Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung zwischen FotoArtsDigital.de und dem jeweiligen Kunden wirksam.

(4) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweiligen aktuellen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung gelten auch für zukünftige Bestellungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

§2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote von FotoArtsDigital.de auf deren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei FotoArtsDigital.de Waren zu bestellen.

(2) Die auf den Online-Seiten der FotoArtsDigital.de aufgelisteten digitalen Kunstwerke können über den Button „Warenkorb“ ausgewählt und in einer Bestellübersicht zusammengefasst werden. Durch das Betätigen des Buttons „bestellen“ auf dem Bestellformular gibt der Kunde ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die ausgewählten Produkte ab.

(3) Das Angebot wird mit Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware durch FotoArtsDigital.de angenommen. Die Auftragsbestätigung erfolgt binnen ca. 48 Stunden durch Übermittlung einer Email. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Die Produkte auf den Online-Seiten der FotoArtsDigital.de aufgelisteten Produkten können nur per Email bestellt werden. Durch Zusendung des Bestellformulars an FotoArtsDigital.de gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab. Bitte immer die Artikelnummer sowie die gewünschten Formate und Mengen angeben.

(5) Der Kunde ist dazu verpflichtet, das Bestellformular vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen und insbesondere seinen Namen, die gültige Rechnungsanschrift sowie eine Adresse, zu der die Produkte tagsüber angeliefert werden können, anzugeben, ansonsten ist der Besteller verpflichtet, FotoArtsDigital.de und ihren Partnern die dadurch notwendigen Mehraufwendungen und den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen.

(6) Mindestbestellalter: 18 Jahre

§3 Preise
(1) Die Annahme der Bestellungen erfolgt nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen.

(2) Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von FotoArtsDigital.de werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

(3) Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer exklusive Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten werden während des Bestellprozesses extra ausgewiesen.

(4) FotoArtsDigital.de liefert nur innerhalb von Deutschland

§4 Zahlungsbedingungen
(1) Der Kunde kann bei Bestellung die Zahlungsart wählen. Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Abschluss des Kaufvertrags fällig.

(2) FotoArtsDigital.de ist berechtigt, Vorauskasse zu verlangen.

(3) Kosten der Zahlung trägt der Kunde.

(4) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so kann FotoArtsDigital.de Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes verlangen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens bleibt unberührt und vorbehalten.

§5 Lieferbedingungen:
(1) Die Lieferung erfolgt durch Versendung an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse zu den auf der Website erläuterten Bedingungen.

(2) Alle Angaben zu Versandkosten auf dem Internetauftritt von FotoArtsDigital.de beziehen sich auf den Versand nach Deutschland.

(3) Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist.

(4) Lieferungen ohne vorherige Einwilligung von FotoArtsDigital.de erfolgt nur nach Deutschland.

(5) Die Lieferzeit ergibt sich aus den Angaben der Website sowie der Mitteilung an den Kunden in der Auftragsbestätigung. Angaben über die Lieferfristen sind stets unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass FotoArtsDigital.de oder seine Partner selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird.

(6) Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von FotoArtsDigital.de nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, ist FotoArtsDigital.de berechtigt, anstatt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt dem Kunden anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten. FotoArtsDigital.de wird den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

(7) Ist der gewünschte Artikel nicht mehr lieferbar, kann FotoArtsDigital.de den Kaufvertrag rückgängig machen.

(8) Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die FotoArtsDigital.de nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.

(9) FotoArtsDigital.de ist zu Teillieferungen berechtigt. Lieferverzug von FotoArtsDigital.de berechtigt den Besteller nicht zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, FotoArtsDigital.de liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

(10) Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht zuhause angetroffen und wird das Paket nicht innerhalb von 7 Werktagen bei seiner Poststelle vom Kunden abgeholt oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes, so hat FotoArtsDigital.de das Recht die Bestellung zu stornieren und vom Vertrag zurückzutreten. Die entstandenen Kosten gehen zu Lasten des Kunden.

§6 Widerrufs- oder Rückgaberecht
(1) Bei der Dienstleistung von FotoArtsDigital.de handelt es sich um eine „print on demand“ Dienstleistung. Alle Kunstwerke werden jeweils speziell auf Wunsch des Kunden bei den Partnern von FotoArtsDigital.de in Druck gegeben.

(2) Gem. § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht bei der Bestellung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt sind oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind kein Widerrufsrecht. Da FotoArtsDigital.de die digitalen Kunstwerke erst nach Auftragsabschluss bei seinen Partnern in Druck gibt, besteht hiernach bei der Bestellung von Leinwanddrucken kein Widerrufsrecht zu, worauf hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

(2) Ist im Falle der Zahlung durch Vorauskasse nicht innerhalb von fünf Tagen nach Vertragsschluss gem. dieser AGB ein Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto zu verzeichnen, so steht FotoArtsDigital.de das Recht zu die Bestellung zu stornieren und vom Vertrag zurückzutreten.

§7 Gewährleistung
(1) Die Ansprüche des Kunden gegen FotoArtsDigital.de bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre. Offensichtliche Mängel hat der Kunde unverzüglich, spätestens jedoch von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung, schriftlich mitzuteilen. Eine spätere Mitteilung derartiger Mängel ist ausgeschlossen. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Mitteilung unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer an:
Koelnbild(at)live.de

FotoArtsDigital.de
Dienstanbieter

Michael Staphylarakis
Vorgebirgstr. 114
50969 Köln
Germany

Telefon: +49 - (0)178 – 400 24 25

(2) Die Rücksendung der Ware ist nur mit dem von FotoArtsDigital.de ausgestellten Beleg und nur unter vorheriger Einwilligung von FotoArtsDigital.de möglich. In einem solchen Fall trägt FotoArtsDigital.de die Kosten der Rücksendung.

(3) Farbliche Abweichungen zwischen den auf den Internetseiten von FotoArtsDigital.de oder in sonstigen Medien veröffentlichten digitalen Kunstwerke und den gedruckten Werken können technisch nicht vermieden werden und stellen daher keinen Sachmangel dar. Eine besondere Beschaffenheit der zu liefernden Ware wird nicht vereinbart.

§8 Eigentumsvorbehalt
(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von FotoArtsDigital.de.

(2) Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von FotoArtsDigital.de nicht zulässig

§9 Aufrechnungsverbot, Zurückbehaltungsrechte
(1) Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche von FotoArtsDigital.de aufzurechnen, es sei denn, die Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

(2) Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungsansprüchen von FotoArtsDigital.de Rechte auf Zurückbehaltung – auch aus Mangelrügen – entgegenzuhalten, es sei denn, sie resultieren aus demselben Vertragsverhältnis.

§10 Urheberrecht und sonstige Schutzrechte:
(1) Alle Online-Seiten, Logos, Bilder, Texte sowie alle im Internet oder in anderen Medien dargestellten Produkte, Dienstleistungen und sonstige Inhalte, insbesondere die Fotos der Kunstwerke sind urheberrechtlich und kennzeichenrechtlich geschützt.

(2) Die Seiten oder einzelne Inhalte dürfen nicht ohne Erlaubnis von FotoArtsDigital.de kopiert, vervielfältigt, heruntergeladen oder veröffentlicht werden. Zum persönlichen Nutzen dürfen die Seiten AGB/ Datenschutz/ Impressum und das Bestellformular ausgedruckt werden.

(3) Jede zweckfremde Nutzung und Verwertung außerhalb der engen rechtlichen Grenzen, insbesondere des Urheberrechtsgesetzes, ist ohne schriftliche Zustimmung der FotoArtsDigital.de bzw. der jeweiligen Partner unzulässig und unter Umständen strafbar.

(4) Nicht gestattet ist insbesondere die Nutzung zu gewerblichen Zwecken.

(5) Weiterhin untersagt ist die Vervielfältigung dieser Produkte, Fotos, Daten oder sonstigen Inhalten oder die Reproduktion in jeglicher Form ohne Genehmigung der FotoArtsDigital.de bzw. des jeweiligen Partners. Dies gilt ausdrücklich auch für die elektronische Weiterverwendung, auch in geänderter Form, ebenso für Layer und Präsentationsvorlagen, die Bearbeitung, Vervielfältigung, Übertragung und Speicherung der veröffentlichten Daten. FotoArtsDigital.de behält sich vor, jegliche unberechtigte Nutzung zivilrechtlich und strafrechtlich zu verfolgen.

§11 Datenschutz/Datennutzung:
(1) Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftragsabwicklung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Diese Verarbeitung geschieht unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt.

(2) FotoArtsDigital.de verwendet die überlassenen Daten lediglich zur Abwicklung von Bestellungen und Anfragen, um die Kunden gelegentlich über Änderungen der Webseite, der Serviceleistungen und interessante Angebote auf dem Laufenden zu halten.

(3) FotoArtsDigital.de verkauft keine persönlichen Daten der Kunden und überlässt diese Daten nicht Dritten, es sei denn, es handelt sich um Partner, die FotoArtsDigital.de bei der Abwicklung der Bestellung oder sonstiger Anfragen unterstützen.

(4) Für Datenschäden oder Schäden durch Datenmissbrauch durch kriminelles Eindringen in Rechner der FotoArtsDigital.de übernimmt FotoArtsDigital.de keine Haftung, verpflichtet sich aber, die für die FotoArtsDigital.de möglichen und zumutbaren Schutzmaßnahmen zu nutzen.

(5) Mit Bestellung, Registrierung für den Newsletter oder dem Senden einer e-Mail erklärt der Kunde sich damit einverstanden, dass seine Daten für die oben genannten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen .

§12 Unwirksame Klauseln, Gerichtsstand
(1) Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Köln ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

§13Geltendes Recht
(1) Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt deutsches Recht.

(2) Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

§14 Salvatorische Klausel
(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt das die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht.

Impressum:
FotoArtsDigital.de
Dienstanbieter:

Michael Staphylarakis
Vorgebirgstr. 114
50969 Köln
Germany

Telefon: +49 - (0)178 400 24 25


http://www.FotoArtsDigital.de
Koelnbild@live.de

SteuerNr. : 219/5318/3505



Datenschutzerklärung

FotoArtsDigital.de verpflichtet sich, die Privatsphäre und die persönlichen Daten der Besteller zu schützen. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt.

FotoArtsDigital.de verwendet die überlassenen Daten lediglich zur Abwicklung von Bestellungen und Anfragen, um die Besteller gelegentlich über Änderungen der Webseite, der Serviceleistungen und interessante Angebote auf dem Laufenden zu halten.

FotoArtsDigital.de .de verkauft keine persönlichen Daten der Besteller und überlässt diese Daten nicht Dritten, es sei denn, es handelt sich um Partner, die FotoArtsDigital.de bei der Abwicklung der Bestellung und Produktion oder sonstiger Anfragen unterstützen.

Für Datenschäden oder Schäden durch Datenmissbrauch durch kriminelles Eindringen in Rechner der FotoArtsDigital.de übernimmt FotoArtsDigital.de keine Haftung, verpflichtet sich aber, die für die FotoArtsDigital.de möglichen und zumutbaren Schutzmaßnahmen zu nutzen.

Mit Bestellung, Registrierung für den Newsletter oder dem Senden einer e-Mail erklärt der Kunde sich damit einverstanden, dass seine Daten für die oben genannten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihr FotoArtsDigital.de Team